Denkmalgeschütztes Bauernhaus in Rottach-Egern

Objekt Nr. 10395
Bauernhaus Rottach-Egern

Details

Preis

Preis auf Anfrage

Objekt-Nr.

10395

Ort

Rottach-Egern

Baujahr

Geschoss

-

Zimmer

10

Badezimmer

7

Schlafzimmer

10

Wohnfläche

ca. 600 m²

Nutzfläche

ca. 80 m²

Grundstück

ca. 2000 m²

Garagen

4 Gara­gen­plätze 5 Außenstellplätze

Lage

Zentrums­nah und somit auch Alters­ge­recht, da alle Geschäfte für den tägli­chen Bedarf in weni­gen Gehmi­nu­ten erreich­bar sind, ebenso Ärzte und Apotheken.

Einge­bet­tet in ein sehr schö­nes und liebe­voll ange­leg­tes Grund­stück befin­den sich hier die zum Verkauf stehen­den Gebäude.

Ausstattung

Sehr hoch­wer­tig ausge­baut und einge­rich­tet. Nähe­res zur Ausstat­tung erhal­ten Sie vor Ort bei einer Besichtigung.

Objektbeschreibung

Ein Haus, geprägt mit einer langen Historie:

Eines der ältes­ten Anwe­sen am Tegern­see, teils unter Denk­mal­schutz stehen­des Gebäude wurde in 2017 vom jetzi­gen Eigen­tü­mer kern­sa­niert und sehr geschmack­voll einge­rich­tet und ausgebaut.

Es unter­teilt sich in das denk­mal­ge­schützte Haupt­haus mit ca. 290 m² Wfl., über 3 Etagen, und einem neu ausge­bau­ten Rück­ge­bäude mit 3 Wohnun­gen und einer Wfl. von ca. 310 m². Diese beiden Gebäu­de­teile können auch geson­dert erwor­ben werden. Ebenso besteht auch die Möglich­keit der Zusam­men­le­gung von jewei­li­gen Wohnungen.

Aktu­ell gibt es 4 Gara­gen­stell­plätze und 5 Außen­stell­plätze. Aller­dings besteht auch noch eine Bauge­neh­mi­gung für eine Tief­ga­rage mit 10-12 Stellplätzen.

Es kann zusätz­lich noch ein EFH errich­tet werden, wofür ein geneh­mig­ter Bauvor­be­scheid vorliegt.

Insge­samt eine Rari­tät von der Lage, dem wunder­schö­nen Stil eines origi­na­len alten Bauern­hau­ses und der Viel­falt von Nutzungsmöglichkeiten.

Sonstiges

Saniert
Dach ausgebaut
Terrasse, Garten, Balkon
Einbauküchen
Holz­die­len, Parkett­bö­den Fliesenboden
Holzfenster-Sprossenfenster
Geeig­net als Feri­en­im­mo­bi­lie und Anlageobjekt

Unter Wahrung der histo­ri­schen Substanz, Fassade und Ausstat­tungs­de­tails - wie z. B. blei­ver­glaste, rund gemau­erte Fens­ter, ursprüng­li­che Holz- u. Stein­bö­den, antike Decken­bal­ken und vieles mehr - befin­det sich das Anwe­sen aufgrund komplet­ter Kern­sa­nie­rung in einem guten Erhaltungszustand

Hono­rar: 2,38% inkl. ges. MwSt. aus dem nota­ri­el­len Kauf­preis vom Käufer.

Nehmen Sie Kontakt auf!

Bauernhaus Rottach-Egern

Melden Sie sich bei Fragen zu diesem Objekt gerne bei uns.
Wir rufen Sie zurück.

Ihre Daten werden zur Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Der Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen Ihres Internetproviders entstehen. Weitere Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung